DAS FESTIVAL

MÜNSTER VOCAL
  • ist ein Forum für alle Sänger*innen, Vocal-Ensembles, (Pop)Chöre sowie für alle Studierende
  • fördert internationale Kontakte und die Vernetzung der lokalen und internationalen  Vocal-Szene
  • trägt zur Fortbildung für (Pop)Chöre und Ensembles bei
  • bietet internationales Coaching für Chöre
  • vermittelt aktuelle Techniken und professionelle Tipps für die Chorarbeit
  • führt Musikprofis und Musikinteressierte zusammen und inspiriert sie

Teilnehmen können Sänger*innen, Chöre, Chorleiter*innen, Studierende und alle Musikfans.

Festival-Themen 2018
  • PopChor The Intelligent Choir“ – Prof. Jim Daus Hjernøe / DK
  • GospelChor Gospel & Lebensqualität“ – Prof. Anne Haugland Balsnes / N
  • Complete Vocal Technique (CVT)
  • Obertontechnik
  • Song Interpretation
  • Pop-Stilistiken
  • Beatbox und Groove
Organisation

Das MÜNSTER VOCAL FESTIVAL und die Internationale Nacht der Chöre ist eine Kooperation der WWU-Musikhochschule Münster und der Stadt Münster, Büro für Internationales, Europa und Städtepartnerschaften unter organisatorischer und künstlerischer Leitung der Künstleragentur leading-voices und des Fantast Artist Institute.

Förderer

Das MÜNSTER VOCAL FESTIVAL und die Internationale Nacht der Chöre werden gefördert durch das Kulturamt der Stadt Münster, den Landschaftsverband Westfalen-Lippe, die Sparkasse Münsterland-Ost und die Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung, Herdecke.

Festival Exposé

Münster Vocal Festival Exposé

 

Erstes PopVocal Seminar mit Konzert für Ensembles und Chöre